Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/emptyframe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gefühlspalette

Verkorkster Tag. Wie kann man innerhalb von 24 Stunden einmal über die gesamte Gefühlspalette rutschen? mit Tiefgang baby.

um meinen Tag einmal in stichworten zusammenzufassen:

1. um 3.30 ins bett
2. um 4.50 gelangweilt joggen gegangen weil ich nicht schlafen konnte
---> pure Euphorie; Sonnenaufgang und KEINE Menschen
3. um 6.30 eingeschlafen
4. um 11 aufgestanden, zur uni
---> ziemlich still, mit neutraler Laune
5. zuhause gefrühstückt um 16.00
6. B und T waren zu Besuch
---> da kam die pure Aggression aus dem Nichts
7. 2 Stunden nicht gesprochen und versucht den Dozenten mir Blicken zu ermorden
8. ein Beweisstück für meine Unzurechnungsfähigkeit erstellt (aufgrund von Ts absolut nervendem Optimismus)
9. Angstattacke als ich zuhause war. und ein bisschen Selbstekel.
10. erneute Wut weil T über Aggression und meine Stimmungswechsel diskutieren wollte
11. Depressiv um 23.00 ins bett, eingeschlafen
12. um 01.00 aufgewacht. immernoch depressiv. immernoch wütend. immernoch verwirrt. leer und wach.

Der Hass war heute wieder allumfassend. Ich möchte morgen nicht in die Uni; es wird nur wieder anstrengend mit A, G, T und B. Ich sehe schon wie der Zusammenbruch naht. Ich will nicht sein. Einfach mal nicht sein.

17.5.11 02:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung