Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   12.10.12 01:53
   
   12.10.12 04:17
   
   12.10.12 09:25
   
   17.10.12 05:06
   
   17.10.12 06:35
   
   22.11.12 17:29
   
http://myblog.de/emptyframe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
i don`t care about myself

Heute gibt es nichts intelektuelles. Ich habe soeben mein buch über anorexie (das 2.) beendet und beginne über mich nachzudenken.
Ja, ich wünsche mir aus tiefstem Herzen solche Disziplin zu besitzen. Ja, ich weiß, dass es dämlich und kindisch wirkt. ich würde gern unter 35 Kilo wiegen. Ich verletzte mich selbst, ich habe wieder angefangen, und ich fühle nichts. Ich will nicht dass mein Freund mich besucht und es sieht. Er soll denken alles ist gut und dass ich das hinter mir habe.

Und ich wünsche mir dass jemand es entdeckt und mir hilft. 

Ich bin weder verzweifelt noch euphorisch, ich fühle mich leer und angeekelt. Ich fühle mich ausgemergelt ud fett zur selben Zeit. 

Ich schlafe nichtmehr in meinem Bett. Die Isomatte ist gut genug. Ich habe Fressanfälle, ich sollte mich übergeben, aber es ist alles so egal.

Mein Tagtraum wird wieder präsenter: Mit einem scharfen Gegenstand schneide ich mir vom Scheitel bis zum Brustbein die Haut auf und steige heraus.

Ich widere mich so sehr an.

8.12.11 00:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung